Tierheilpraxis Eckert - Gesundheit und Lebensfreude für Hunde, Katzen und Pferde

Ich bin mit Hunden, Hühnern, Gänsen, Kaninchen, Wasserschildkröten, Wellensittichen, Katzen und Pferden aufgewachsen. Das hat mich geprägt und beeinflusste mich, Tiermedizin zu studieren.

Als Tierliebhaberin und langjährige Hunde-, Katzen und Pferdebesitzerin liegt mir das körperliche und das psychische Wohl der Vierbeiner am Herzen. Mein Anliegen ist es, nicht nur Symptome zu behandeln, sondern den Ursachen auf den Grund zu gehen. Bei der Anamnese und Untersuchung berücksichtige ich die Persönlichkeit und das Lebensumfeld des Tieres ebenso wie die Beziehung zwischen Mensch und Tier. Mit sanften Behandlungsmethoden und nebenwirkungsarmen Medikationen rege ich die Selbstheilungskräfte meiner Patienten an. Sowohl in der Schmerztherapie als auch bei akuten und chronischen, stress- oder altersbedingten Erkrankungen können Naturheilverfahren erstaunliche Verbesserungen bewirken.

Tiere in ihrer vollen Kraft, mit all ihrer Energie und Lebenslust zu erleben, sind Glücksmomente!

Nach neun Semestern Tiermedizin-Studium habe ich mich auf die Naturheilkunde konzentriert. Als zertifizierte Tierheilpraktikerin (ATM) wende ich ausschließlich Naturheilverfahren an, besonders Homöopathie und Akupunktur. Ich bin Mitglied im Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands und dadurch auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in der Tierheilkunde.

Mehr als 19 Jahren Erfahrung in der Therapie von Tieren

Ich arbeite seit 2005 selbstständig in eigener Praxis in Kerpen. Von 2013 bis 2015 habe ich meine Erfahrungen in der Tierheilkunde als Dozentin für das Bildungswerk Therapeutischer Berufe weitergegeben. Mein Fokus liegt auf der ganzheitlichen Betrachtung von Bewegungs- oder Ernährungsstörungen, Allergien oder Verhaltensauffälligkeiten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die individuell angepasste Ernährung und Fütterung für Ihren Vierbeiner.

Meine Ausbildung

  • Freie Universität Berlin, Fachbereich Veterinärmedizin, 9 Semester
  • ATM - Akademie für alternative Tiermedizin, Bad Bramstedt
  • 2005: Prüfung zum THP mit Schwerpunkt Kleintier (Hund, Katze) und Akupunktur, mit Zertifikat der ATM
  • 2006: Prüfung zum THP mit Schwerpunkt Pferdeheilkunde, Phytotherapie und Akupunktur, mit Zertifikat der ATM
  • 2010: Prüfung zum Mitglied im Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands, seit 1931 e.V

Facharbeit für den Ältesten Verband der Tierheilpraktiker Deutschlands: Gastritis und Magengeschwüre bei Hunden; darin habe ich mich besonders mit der Akupunktur-Behandlung von Gastritis und Magen-Entzündungen befasst.

Fortbildungen

Gemeinsam mit dem Fuchswallach Dandrio
Dandrio - einer meiner Pferde-Patienten
  • 2006, 2007: Akupunktur; Tierärztin Dr. Susanne Hauswirth, Therapie- und Seminarzentrum, Kiel
  • 2007: Therapeutische Massage für Hunde, Katrin Blümchen (Deutsche Ausbildungsstätten für Hundephysiotherapie - Nord)
  • 2008: Dorn-Therapie für Hunde (Dorn-Therapie-Zentrum)
  • 2010: Pulsdiagnostik nach Nogier (Tierarzt Peter Rosin, Berlin);
  • Seminar „Psychische Erkrankungen mit Akupunktur behandeln“ Tierakupunkturschule Wuppertal; „Miasmen: • Die Behandlung chronischer Erkrankungen in der Tier-Homöopathie“, THP N. Klementschitz
  • 2009, 2010: Fachtage der Ag-Tierheilpraktiker-NRW und Qualitätszirkel des Ältesten Verbandes der Tierheilpraktiker Deutschland, Landesverband NRW
  • 2011: Schmerz beim Hund; PD Dr. Udo Gansloßer
  • 2014 "Der Richtige Sattel für das Pferd" mit Sattlermeister Bernd Theine
  • 2014 Chinesische Pulsdiagnostik (Are Thoresen)
  • 2014 Osteopathie der Leere, Tierarzt und Fachauthor Are Thoresen, Norwegen (Holistische Konzepte in der Tiermedizin, Sonntag-Verlag)

außerdem Deutsches Reitabzeichen IV (disziplinübergreifend), Wanderritte in der Eifel und Portugal, Sternritte in der Eifel